Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

Congruent Arc Latarjet


Das Instrumentenset zur Versorgung von glenoidalem Knochenverlust beinhaltet spezielle Instrumente und Implantate, die dazu beitragen, konstantere und reproduzierbarere Ergebnisse bei der offenen Latarjet-Technik zu erzielen. Die von
Dr. Stephen Burkhart, Dr. Ian Lo und Dr. Sven Lichtenberg entwickelte Congruent Arc Latarjet-Technik beinhaltet das Lösen des Lig. coracoacromiale und des M. pectoralis minor vom Korakoid sowie die Osteotomie des Korakoids. Mithilfe der zangenförmigen Korakoidbohrlehre wird das Korakoid gefasst und zwei parallele Löcher in das Korakoidtransplantat gebohrt. Anschließend wird eine parallele Glenoidbohrlehre in diese Löcher eingeführt. Mit der kanülierten Bohrlehre kann das Transplantat am Glenoid positioniert werden, während Führungsdrähte durch das Transplantat in das Glenoid gebohrt werden. Zur Fixierung des Transplantats werden selbstbohrende, selbstschneidende, kanülierte 3.75 mm Titan-Schrauben über die Führungsdrähte eingebracht.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung