Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

iBalance™ HTO Implantate und Anker


Das iBalance® HTO-System besteht aus nicht resorbierbaren Implantaten und Ankern aus Polyetheretherketon (PEEK), die zur Fixierung und Aufrechterhaltung der medial öffnenden proximalen tibialen Osteotomie während einer HTO-Versorgung in den Osteotomiespalt eingebracht werden. Das System bietet eine alternative Option zu traditionell verwendeten Platten und Schrauben.Die iBalance HTO-Implantate und -Anker verbleiben im Knochen, wodurch eine Zweitoperation zur Materialentfernung, wie sie in manchen Fällen aufgrund von Weichteilgewebereizungen über einer Platte notwendig ist, verhindert wird.

Um die Heilung zu beschleunigen, der Rekonstruktion zusätzliche Festigkeit zu verleihen und möglicherweise eine schnellere Belastung zu erreichen, können Biologika wie OSferion-Knochenersatz für Opening Wedge-Osteotomie (AR-13370-01-04), Arthrex® Quickset™, StimuBlast®, demineralisierte Knochenmatrix und Autologes Conditioniertes Plasma (Arthrex ACP®) verwendet werden.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung