Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Die Rekonstruktionstechnik zur Versorgung chronischer Schultereckgelenksprengungen ermöglicht es, chronische AC-Gelenksprengungen mithilfe von Sehnentransplantaten und einer unterstützenden mechanischen Fixierung anatomisch zu rekonstruieren. Bei dieser Technik werden PEEK-Tenodeseschrauben (5.5 mm x 8 mm) eingesetzt, um eine stabile Transplantatfixierung in der Klavikula zu erreichen und die conoidalen und trapezoidalen Bündel der korakoklavikulären Bänder zu rekonstruieren. Während der Heilungsphase wird das Transplantat durch einen FiberWire®-Faden geschützt, der eine zusätzliche mechanische Fixierung gewährleistet.

 

Beachten Sie bitte, dass einige Bio-(PLLA)-Anker und -Schrauben in EMEA nicht zum Verkauf stehen.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


  • Kundenbetreuung
    • 1370 Creekside Boulevard
    • Naples, FL 34108
    • USA
    • Tel: +1-800-934-4404
    • Fax: +1-800-643-9310
  • Angaben zum Einsatz von Latex

    Die Produkte und Verpackungen von Arthrex, Inc. enthalten kein Latex. Auch die Primärverpackung ist vollständig frei von Latex in jeglicher Form. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Kundendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.

Klicken Sie auf eines der unten aufgeführten Produkte, um Details anzuzeigen.

Klinische Probestellung

Preisan­gebot
Warenkorb