Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Mit den 2-Loch-Osteotomieplatten bietet Arthrex ein Implantatsystem zur Fixierung unbeabsichtigter Frakturen der lateralen oder anteromedialen Kortikalis. Nach sorgfältiger Freilegung und Identifikation der Fraktur sollte die Osteotomie vor Applikation der Platte geschlossen werden. Die anatomisch geformte 2-Loch-Platte wird über der Fraktur platziert und mit zwei selbstschneidenden Titan-Spongiosaschrauben (4 mm x 30 mm) fixiert. Nach erfolgreicher Platzierung von Platte und Schrauben ist eine Kompression der Frakturstelle für die erneute Eröffnung der Osteotomie gewährleistet.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


  • Kundenbetreuung
    • 1370 Creekside Boulevard
    • Naples, FL 34108
    • USA
    • Telefon: +1-800-934-4404
    • Fax: +1-800-643-9310
  • Angaben zum Einsatz von Latex

    Die Produkte und Verpackungen von Arthrex, Inc. enthalten kein Latex. Auch die Primärverpackung ist vollständig frei von Latex in jeglicher Form. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Kundendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.


Klinische Probestellung

Preisan­gebot