Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Die WishBone™-Handinstrumente für die Hüftarthroskopie liegen gut in der Hand und verfügen über ergonomisch geformte Handgriffe, das die inverse und retrograde Anwendung mit der linken oder der rechten Hand ermöglicht und eignen sich dabei bestens bei Rücken oder Seitenlagerung des Patienten. Jeder Handgriff besitzt einen 220 mm langen Schaft um den Gelenkzugangs bei größeren Patienten oder bei der Verwendung von langen Kanülen zu erleichtern. Die Stanzen sind mit verschiedenen abgewinkelten Spitzen und Schaftwinkeln erhältlich, sodass die entferntesten Stellen des Hüftgelenks erreicht werden können. Die Zangen sind für die Entfernung freier Gelenkkörper und die Gewebeelevation konzipiert. Für das Fadenmanagement stehen BirdBeak® und Penetrator™ mit verschieden abgewinkelten Spitzen und Schaft-
optionen zur Verfügung. Es sind Instrumente zum Fassen und Schneiden von Fäden enthalten, die das Fadenmanagement bei der Labrumrekonstruktion und bei der Kapselraffung erleichtern.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Warenkorb