Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Die Handinstrumente für die Hüftarthroskopie wurden für den anspruchsvollen Operateur entwickelt. Qualitätsstandard und Tastgefühl sind wie bei allen Arthrex Instrumenten der Serie I hervorragend. Unser Werk hat eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Arthroskopiehandinstrumenten.

Die Arbeitslänge der Handinstrumente für die Hüftarthroskopie beträgt 220 mm. Die Stanzen sind mit verschiedenen abgewinkelten Spitzen und Schäften erhältlich, sodass die entferntesten Winkel des Hüftgelenks erreicht werden können.
Die Fasszangen eignen sich bestens für das Ausleiten großer freier Gelenkkörper, das bei der Hüftarthroskopie häufig durchgeführt wird.
Die Fasszangen der Serie NR besitzen nicht arretierende Handgriffe für eine einfache Handhabung schwieriger Haltepositionen bei Operationen.
Die Fasszangen der Serie SR besitzen einen selbstlösenden Arretiermechanismus, der sich bei Bedarf durch einfaches Spreizen der Handgriffe leicht lösen lässt.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Warenkorb