Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

Arthroskopische knotenlose Rekonstruktion des TFCC am Knochen


Arthrex hat eine komplett arthroskopische, knotenlose Technik zur Rekonstruktion von peripheren ulnaren Rupturen des Discus articularis eingeführt. Der Vorteil dieser Technik besteht darin, dass sowohl die oberflächlichen als auch die tiefen Schichten (lig. subcruentum) des Discus articularis in der anatomischen Position wieder am Knochen fixiert werden. Zudem reduziert die knotenlose Technik das Risiko möglicher, durch Knoten hervorgerufener Weichgewebereizungen. Die Verwendung von FiberWire-Fäden ermöglicht im Gegensatz zu resorbierbaren Fäden eine permanente Fadenfixierung des Discus articularis. Das TFCC-Instrumentenset vereinfacht den arthroskopischen Eingriff erheblich.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung