Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Die autoklavierbaren Arthroskope von Arthrex wurden für die Anwendung mit dem SynergyUHD4-Kamerasystem entwickelt und optimiert. Sie zeichnen sich durch eine hervorragende Bildqualität und Haltbarkeit aus.

Die Endoskope liefern aufgrund einiger entscheidender Funktionen hervorragende klinische Bilder:

• Realistische Wiedergabe der Anatomie mit nur geringer tonnenförmiger Verzeichnung

• Gute Beleuchtung durch äußerst effizienten Lichtdurchsatz

• Glasklare Bilder durch herausragende optische Leistung in Verbindung mit UHD Sensorauflösung

Die Haltbarkeit des Arthroskops wird durch das spezielle Design aus mehreren luftdichten Glas-Metall Verbindungen erreicht, die in Tests Tausenden von Autoklavierungszyklen standgehalten haben.

Arthrex setzt mit der Entwicklung des weltweit ersten 4 mm 4K-Arthroskops und der zuvor auf den Markt gebrachten weltweit ersten Version zu 4.8 mm weiterhin neue Maßstäbe in der Branche. Beide Produkte sind in Ausführungen mit Okular oder C-Mount erhältlich. Arthrex ist führend bei der 4K-Technologie und hat weltweit als erstes Unternehmen 4K-Endoskope mit 10 mm und 5.5 mm eingeführt. Das Unternehmen hat mit Einführung des 4 mm 4K-Arthroskops, das die Auflösung und Klarheit insgesamt noch weiter verbessert, die Technologie weiterentwickelt.*

Mit Anwendung der 4.8 mm 4K-Arthroskope in Verbindung mit dem SynergyUHD4-4K-Bildgebungssystem wird ein Zugewinn der optischen Leistung von 59 %* gegenüber dem 4 mm HD-Endoskop mit einem 1080p-System erzielt.

Die Arthroskope verfügen über einen Schnellverschluss für die Schäfte und gewährleisten dadurch eine einfache Anwendung und eine sichere Verbindung.

Die Arthroskope sind als Okular oder C-Mount in zahlreichen Durchmessern verfügbar, um den vielfältigen Bedarf zu befriedigen.

* Archivdaten

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.