Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex bietet eine Reihe von Schulterraspatorien, die für das arthroskopische und offene Debridement im Rahmen der Präparation des Glenoidrands vor einer Labrum- oder SLAP-Rekonstruktion entwickelt wurden.

Das flache, abgewinkelte Glenoidraspatorium ist speziell für das Debridement des Glenoidrands bei Bankart-Operationen konzipiert. Das gebogene Debridement- raspatorium für die Schulter erlaubt den Zugang zum unteren und oberen Glenoidrand durch ein ventrales Standardportal.

Das SLAP-Raspatorium und das Bankart-Raspatorium erleichtern das arthroskopische Debridement des Glenoidrands in engeren Gelenkräumen,
wenn sie durch ein superiores arthroskopisches Portal eingeführt werden. Das
SLAP-Raspatorium verfügt wie das Glenoidraspatorium über eine um 15° abgewinkelte Spitze, die Raspelfläche befindet sich jedoch auf der Innenseite. Dadurch ist es insbesondere zur Präparation des Glenoidrands im posterioren Bereich geeignet. Das Bankart-Raspatorium verfügt über eine schmale, um 90° gewinkelte Spitze mit einer Fläche von 4.65 mm x 7 mm und ist hervorragend für die Präparation des Glenoidrands im anterosuperioren Quadranten geeignet.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Warenkorb