Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Der Pec-Button von Arthrex wird zur Fixierung von Weichgewebe an Knochen eingesetzt. Er dient als Fixierungspunkt, Verteilungsbrücke oder zur Druckverteilung bei Nähten im Bereich einer Band- oder Sehnenrekonstruktion. Der Button ist an beiden Seiten abgeschrägt, wodurch es zu einem Kippeffekt kommt, wenn der Button die Gegenkortikalis berührt. Dies macht den Pec-Button zu einer idealen Wahl bei der Refixierung der M. pectoralis major-Sehne an den Knochen. Zunächst wird mit einer 3.2 mm Bohrspitze ein monokortikales Führungsloch gebohrt. Nach dem Anbringen von zwei #2 FiberWire®-Fäden der überwendlich vernähten M. pectoralis major-Sehne wird der Button mithilfe des  Setzinstruments monokortikal eingesetzt.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Warenkorb