Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

FiberLink® und TigerLink


FiberLink und TigerLink bestehen jeweils aus einem FiberWire®-Faden der Stärke #2 mit einer geschlossenen Schlaufe an einem Ende. Sie wurden entwickelt, um das Anlegen einer Cinch-Naht zu erleichtern. Der Faden wird einfach durch das Gewebe gezogen und das freie Ende durch die Schlaufe geführt und gespannt. Die Cinch-Naht wird dann mithilfe eines knotenlosen Ankers wie PushLock® oder SwiveLock® fixiert. FiberLink und TigerLink können auch als Transportfaden verwendet werden, um mehrere Fäden gleichzeitig mit einem Scorpion™ Suture Passer durchziehen zu können.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung