Femorale Opening Wedge-Osteotomie

Nach Setzen der Inzision und sorgfältigem Lösen des Weichgewebes werden die Arthrex-Osteotomieschneidehilfe und zwei 2,4-mm-Osteotomiezieldrähte unter Durchleuchtung eingeführt. Speziell entwickelte Haken werden eingesetzt, um das Weichgewebe zu entfernen. Die Osteotomie wird präzise durchgeführt, wobei etwa 1 cm der medialen Kortikalis erhalten bleibt. Der gewünschte Korrekturwinkel wird mithilfe des Osteotomie-Jack oder des Osteotomiekeils eingestellt und der Osteotomiespalt mit allogenem oder autogenem Knochenersatzmaterial aufgefüllt.

Mehr Anzeigen

Nach Setzen der Inzision und sorgfältigem Lösen des Weichgewebes werden die Arthrex-Osteotomieschneidehilfe und zwei 2,4-mm-Osteotomiezieldrähte unter Durchleuchtung eingeführt. Speziell entwickelte Haken werden eingesetzt, um das Weichgewebe zu entfernen. Die Osteotomie wird präzise durchgeführt, wobei etwa 1 cm der medialen Kortikalis erhalten bleibt. Der gewünschte Korrekturwinkel wird mithilfe des Osteotomie-Jack oder des Osteotomiekeils eingestellt und der Osteotomiespalt mit allogenem oder autogenem Knochenersatzmaterial aufgefüllt.

Mehr Anzeigen

Informationsmaterialien und Produkte

Videos
(3)
arrow_drop_down
Videos
English
(3)
arrow_drop_down
Sprachen

OP-Anleitung Animationen (1)

Distal Femoral Osteotomy
Distal Femoral Osteotomy
03:42 | English | 04/05/2023 | AN1-000393-en-US A

Case Presentation - Videos (1)

Distal Femoral Osteotomy with Meniscal Allograft and Fresh Osteochondral Allograft Transplantation
Distal Femoral Osteotomy with Meniscal Allograft and Fresh Osteochondral Allograft Transplantation
Jeffrey A. Macalena, MD
04:53 | English | 10/06/2017 | VPT1-00767-EN B

Presentation Videos (1)

Chondral Protection with DFO
Chondral Protection with DFO
Brian J. Cole, MD, MBA
03:17 | English | 03/15/2017 | VPT1-00749-EN A

KundenbetreuungAngaben zum Einsatz von Latex