Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Bei dem neuen innovativen FlipCutter III-Bohrer handelt es sich um ein verstellbares Instrument in verschiedenen Größen, das die Funktion eines Führungsdrahtes und einer Fräse kombiniert und damit das minimal-invasive Anlegen eines Bohrlochs von innen nach außen ermöglicht. Die firmeneigene FlipCutter-Technologie von Arthrex ermöglicht eine uneingeschränkte Freiheit bei der Positionierung des Bohrlochs und ist ideal für schwer zu erreichende Anwendungen wie zum Beispiel das Anlegen eines tibialen Bohrlochs bei der PCL-Rekonstruktion, das Anlegen eines anatomischen femoralen Bohrlochs bei der ACL-Rekonstruktion sowie das Anlegen eines Bohrlochs bei der Meniskus-Allograft-Transplantation oder der Rekonstruktion der Meniskusbasis geeignet. Das verstellbare Design des FlipCutter III-Bohrers ermöglicht es dem Gerät, Bohrungen in den Größen 6 und 7 bis 12 mm, einschließlich halber Größen, durchzuführen.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Warenkorb