Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

Mini TightRope®


Die Mini TightRope-Produktreihe bietet Flexibilität bei Rekonstruktionsverfahren an Hand und Handgelenk.

Das Mini TightRope ermöglicht eine hervorragende Stabilisierung des 1. Mittelhandknochens nach Trapeziumresektion oder -entfernung zur Behandlung der Rhizarthrose, Stabilisierung des Daumensattelgelenks (CMC) und im Falle einer Revision bei proximaler Dislokation nach Sehnenrekonstruktion.

Das Mini TightRope hält die Mittelhandknochen von Daumen und Zeigefinger in der korrekten Lage zueinander und ermöglicht so die Heilung und Bildung von Narbengewebe im durch die Entfernung des Trapezium entstandenen Hohlraum.

Das System besteht aus zwei FiberWire-Strängen der Stärke 2, die durch zwei längliche Edelstahl-Buttons für die kortikale Fixation gezogen sind.

Der Hohlraum nach Trapeziumentfernung kann leer bleiben oder mit einem Allotransplantat-Platzhalter aufgefüllt werden.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung