Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Die Anwendung von allogenen Sehnentransplantaten für primäre und Revisionsrekonstruktionen von ACL und PCL hat unter Operateuren an Akzeptanz gewonnen. Der Einsatz von Allotransplantaten verkürzt OP-Zeiten und eliminiert das Risiko der Morbidität an der Entnahmestelle. Weitere Einsatzgebiete für allogene Sehnentransplantate sind Rekonstruktionen des medialen Seitenbands (MCL), des lateralen Seitenbands (LCL) und der Bänder im Ellenbogen sowie die Stabilisierung des Außenknöchels. Die über Arthrex erhältlichen Sehnen werden von unseren Partner-Gewebebanken steril geliefert. Die angewandten Herstellungsverfahren sorgen dafür, dass das Gewebe steril bleibt, ohne dass es biomechanisch oder biochemisch verändert wird.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Warenkorb