Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Die Hamstring-Platzierungshülse für die Entnahmestelle ermöglicht die Verabreichung eines Anästhetikums direkt nach der Entnahme des autogenen Hamstring-Transplantats während der ACL-Rekonstruktion. Die Hülse ist insgesamt 247 mm lang. In den distalen 90 mm befinden sich 16 versetzte Öffnungen, um das Anästhetikum über einen großen Bereich effektiv verabreichen zu können.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Warenkorb