Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Die Gemini-Kanüle verfügt über spreizbare Flügel, um ein Herausrutschen der Kanüle während des Einführens und Entfernens von Instrumenten bei Bankart-, SLAP- und Rotatorenmanschettenrekonstruktionen zu verhindern. Das flache Profil der Flügel gewährleistet, dass die Kanüle selbst in sehr engen Arbeitsbereichen sicher an Ort und Stelle verbleibt. Darüber hinaus kann die innere Hülse der Kanüle innerhalb der äußeren Hülse vorgeschoben werden, was dem Operateur einen freien Zugang zum Operationsgebiet ermöglicht. Im Lieferumfang ist ein kanülierter Einwegobturator enthalten, der ein einfaches Einführen über einen 2.6 mm Wechselstab erlaubt.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


  • Kundenbetreuung
    • 1370 Creekside Boulevard
    • Naples, FL 34108
    • USA
    • Telefon: +1-800-934-4404
    • Fax: +1-800-643-9310
  • Angaben zum Einsatz von Latex

    Die Produkte und Verpackungen von Arthrex, Inc. enthalten kein Latex. Auch die Primärverpackung ist vollständig frei von Latex in jeglicher Form. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Kundendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.


Klinische Probestellung

Preisan­gebot