Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

Intraosseous BioPlasty™-Technik


Mit der IntraOsseous BioPlasty-(IOBP)-Operationstechnik werden durch eine akute oder chronische Verletzung entstandene Knochenerkrankungen wie Knochenmarkläsionen in Verbindung mit Insuffizienzfrakturen, anhaltenden Knochenprellungen, Osteoarthritis und den frühen Phasen einer avaskulären Nekrose behandelt. Arthrex bietet Behandlungsmöglichkeiten für diese Pathologien durch eine Kerndekompression der Läsion und eine direkte Applikation von biologischen Flüssigkeiten wie PRP (thrombozytenreiches Plasma) oder BMA (Knochenmarkaspirat) mithilfe des Angel cPRP and Bone Marrow Processing System (Knochenmarkaufbereitungssystem). Das IOBP-Verfahren ist eine biologische Behandlungsmethode von Knochenmarkläsionen mit Techniken, welche die physiologische Knochenremodellierung und -rekonstruktion fördern.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung