Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Die Univers Revers-Schultertotalendoprothese ermöglicht es dem Arzt, das Implantat in traditioneller „Grammont-Style“-Konfiguration einzusetzen. Dabei werden das Rotationszentrum medialisiert und der Deltoidmuskel verlängert. Das Ergebnis ist ein erhöhtes Drehmoment bei der Vorwärtsflexion. Zusätzlich bietet dieses einzigartige Implantatdesign die Möglichkeit, das Rotationszentrum anatomischer zu positionieren. Dies kann dadurch erreicht werden, dass das Implantat mit einem Hals/Schaft-Winkel von 135° eingebaut und mit einer lateralisierten Glenosphäre kombiniert wird. Dies verringert das Risiko des Skapula-Notchings und vergrößert gleichzeitig das externe Rotatorendrehmoment durch Verlängerung der intakten posterioren Manschettenmuskulatur. Dieser verstellbare Hals-/Schaft-Winkel in Kombination mit dem breiten Spektrum an Offsets, die für Humerus- und Glenoidkomponenten verfügbar sind, ermöglicht es dem Operateur, das Implantat an die Anatomie und den Krankheitsverlauf jedes Patienten individuell anzupassen.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


  • Kundenbetreuung
    • 1370 Creekside Boulevard
    • Naples, FL 34108
    • USA
    • Telefon: +1-800-934-4404
    • Fax: +1-800-643-9310
  • Angaben zum Einsatz von Latex

    Die Produkte und Verpackungen von Arthrex, Inc. enthalten kein Latex. Auch die Primärverpackung ist vollständig frei von Latex in jeglicher Form. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Kundendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.

Klicken Sie auf eines der unten aufgeführten Produkte, um Details anzuzeigen.

Klinische Probestellung

Preisan­gebot
Warenkorb