Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

Innenmeniskusrekonstruktion


  • Operationsverfahren/Produktseiten (5)
    • Fiberstitch all inside meniscal repair technique 0 small
      • The FiberStitch implant is an innovative all-inside meniscal repair system that replaces hard PEEK implants with soft suture sheaths. 2-0 FiberWire® suture and a pretied knot provide secure arthroscopic all-suture meniscus repair. The ergonomic handle is designed for single-handed implant delivery and active implant deployment technology …
    • Fiberstitch implant 0 small
      • The FiberStitch implant is an innovative all-inside meniscal repair system that replaces hard PEEK implants with soft suture sheaths. 2-0 FiberWire® suture and a pretied knot provide secure arthroscopic all-suture meniscus repair. The ergonomic handle is designed for single-handed implant delivery and active implant deployment technology …
    • Meniscal repair technique 0 small
      • Die Techniken der Meniskusrekonstruktion entwickeln sich stetig weiter. Wo zuvor Nahttechniken mit einem hohen Verletzungsrisiko für neurovaskuläre Strukturen angewendet wurden, sind nun All-inside-Implantate für rekonstruktionsfähige Meniskusrisse verfügbar. Der Meniscal Cinch von Arthrex ermöglicht dem Operateur …
    • Meniscal repair 0 small
      • Zur Versorgung der zahlreichen verschiedenen Typen des Meniskusrisses steht nun eine Produktreihe zur Verfügung, die verschiedene Rekonstruktionsoptionen bietet. Je nach Lokalisation des Risses werden für eine sichere und zuverlässige Rekonstruktion der Meniscal Dart™, die Meniscal Viper™-Nahtzange oder der 2-0 …
    • Meniscal root repair product 0 small
      • Platzieren Sie diese speziell dafür konzipierte verstellbare Bohrhülse mit Zielhaken auf der Hinterkante der Tibia, um eine reproduzierbare Reparatur der Meniskusbasis zu ermöglichen. Für das Anlegen des Bohrlochs kann die verstellbare Bohrhülse auf ein Offset von 5 mm, 7.5 mm oder 10 mm von der dorsalen …