Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

Plattfuß


  • Operationsverfahren/Produktseiten (14)
    • Arthroeresisis 0 small
      • Die subtalare Arthrorise dient zur Korrektur des hyperpronierten Fußes durch Stabilisierung des Subtalargelenks. Sie soll eine übermäßige Eversion des Rückfußes durch Blockierung der Talusverschiebung nach vorn, unten und medial verhindern. Das subtalare Implantat kann auch zusätzlich zu anderen …
    • Cotton osteotomy 0 small
      • [content conditional(includeWorldRegions=WHP,APC,LTM,content====Arthrex bietet dem Operateur eine Reihe von Fixierungsoptionen für die Cotton-Osteotomie an. Die porösen BioSync-Titankeile ermöglichen ein stabiles Konstrukt ohne Implantantprominenz, das die Anatomie des Os cuneiforme exakt nachahmt. Für Operateure, die …
    • Arthritis triple arthrodesis 0 small
      • Bei der Triple-Arthrodese handelt es sich um eine Fusion des Subtalar-, des Kalkaneokuboid- und des Talonavikulargelenks. Arthrex hat als Optionen für diesen Eingriff die Compression FT-Schrauben in den Größen large (5 mm) und extra large (7 mm) und die DynaNite Nitinolklammern entwickelt. Nachdem die Reste von Knorpel …
    • Fdl tendon transfer 0 small
      • Die Sehne des M. flexor digitorum longus wird in den inferomedialen Quadranten des Os naviculare verlagert und mit einer Tenodesis-Schraube fixiert.
    • H plates 0 small
      • Diese Platten ermöglichen eine hervorragende Fixierung bei Arthrodesen oder Osteotomien und stellen eine umfassende Behandlungsmöglichkeit bei Eingriffen am Mittelfuß dar. Diese Ergänzung des Low-Profile-Plattensystems ist mit und ohne Keile sowie in verschiedenen Längen erhältlich und lässt sich zur Fixierung von Verlängerungen der lateralen …
    • Calcaneal osteotomy 0 small
      • Arthrex bietet 6,7-mm-LPS-Schrauben, die speziell zur Fixierung für das Fuß- und Sprunggelenk im Rahmen einer medialisierenden Kalkaneusosteotomie (MCO) entwickelt wurden.  Der Operateur kann eine Technik mit einer oder zwei Schrauben anwenden.
    • Calcaneus stepplate 0 small
      • Mit der neuen von führenden Fuß- und Sprunggelenkchirurgen entwickelten Kalkaneusstufenplatte StepPlate kann die gewünschte Korrektur in Schritten von 5, 7,5 und 10 mm durchgeführt werden.     Die Platten sorgen für eine feste Stütze, um eine erneute Dislokation einer Kalkaneus-Verschiebeosteotomie zu vermeiden.Schnelle …
    • Flatfoot hindfoot 0 small
      • Der Erfolg der medialisierenden Kalkaneusosteotomie zur Korrektur von Plattfußdeformitäten beruht auf der Verlagerung der Achillessehnenzugkräfte auf den Rückfuß. Zur Behandlung dieser Pathologie bietet Arthrex zwei Optionen: 1) Kalkaneusstufenplatte StepPlate 2) kanülierte Schrauben (6,7 mm)
    • Prostop arthroeresis 0 small
      • Der ProStop wird über eine kleine Inzision und einen stumpfen Führungsdraht zwischen Kalkaneus und Talus in den Tarsalkanal eingesetzt. Die Konusform des ProStops entspricht der Anatomie des Tarsalkanals, sodass das Implantat gut sitzt und nicht wandert. Das weiche Gewinde-Design bewirkt einen besseren Implantat-Knochen-Kontakt. 
    • Ankle fusion 0 small
      • Eine Sprunggelenkarthrodese ist bei schwerer Osteoarthrose des Sprunggelenks indiziert.  Es handelt sich hierbei um eine Arthrodese bzw. Fusion zwischen Tibia und Talus.  Das Gelenk kann offen oder arthroskopisch debridiert werden.  Arthrex hat für dieses Verfahren kanülierte 6,7-mm-Schrauben entwickelt.  
    • Arthritis 0 small
      • Die Sprunggelenkarthrose ist häufig Folge von Verletzungen des Sprunggelenks. Verletzungen wie z. B. Sprunggelenkfrakturen können mit Knorpelschäden verbunden sein und die Entstehung von Arthrose beschleunigen. Ein verletztes Sprunggelenk ist außerdem anfälliger für die Osteonekrose. Die Osteonekrose als …
    • Arthritis subtalar arthrodesis 0 small
      • Die Arthrodese des Subtalargelenks kann offen oder arthroskopisch durchgeführt werden.  Das Gelenk wird debridiert. Dann wird durch Fixierung mit kanülierten 6,7-mm-Schrauben von Arthrex eine Fusion des Kalkaneus und Talus durchgeführt.  
    • Flatfoot subtalar arthrodesis 0 small
      • Es handelt sich hierbei um eine Arthrodese des Subtalargelenks. Das Gelenk wird debridiert. Dies kann offen oder arthroskopisch erfolgen. Dann wird durch Fixierung mit kanülierten 6,7 -mm-Schrauben von Arthrex eine Fusion des Kalkaneus und Talus durchgeführt.
    • Lateral column lengthening 0 small
      • [content conditional(includeWorldRegions=WHP,APC,LTM,content====Arthrex bietet für Eingriffe zur Verlängerung der lateralen Säule, . die porösen BioSync-Titankeile oder die H-Platten mit Keilen an. Beide Produkte sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und lassen dem Operateur die Wahl zwischen …