Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
  • Operationsverfahren/Produktseiten (10)
    • Distal biceps button 0 small
      • Erzielen Sie mit den BicepsButton Implantatsystemen und der dazugehörigen Tension Slide-Technik eine einfache, reproduzierbare Rekonstruktion des distalen Bizeps. Diese Operationstechnik verwendet ein BicepsButton-Implantat aus Titan und ermöglicht die zuverlässige Platzierung der Sehne an der Gegenkortikalis des Bohrlochs zur …
    • Birmingham biceps technique 0 small
      • Die Birmingham Biceps-Technik für die subpektorale Tenodese wurde in Zusammenarbeit mit Dres. Lyle Cain, Jeff Dugas und Benton Emblom vom Andrews Sports Medicine & Orthopaedic Center entwickelt. Die Technik wurde entwickelt, um die Gefahr von postoperativen Humerusfrakturen zu reduzieren. Dies geschieht durch Platzierung …
    • Swivelock biceps technique 0 small
      • Die Produktfamilie der SwiveLock-Tenodesenimplantate ist für eine Vielzahl von Techniken bei der proximalen Bizepstenodese sowie für höchste Effizienz im OP konzipiert. Für Operateure, die eine Whip-Stitch-Technik bevorzugen, sind Implantate erhältlich, die an der Spitze entweder ein Fadenöhr oder ein geschlossenes …
    • Fibertak button shoulder 0 small
      • Der FiberTak-Button ist ein All-Suture-Button-Anker, der anstelle der traditionellen Metall-Buttons sowohl für bikortikale als auch monokortikale Tension Slide-Tenodesetechniken verwendet werden kann. Bei dem Button handelt es sich um einen FiberTak-Fadenankerkörper mit 2.6 mm Durchmesser, der mit zwei 2-0 FiberLink-Fäden …
    • Fibertak button tenodesis technique 0 small
      • Verwenden Sie den All-Suture-FiberTak-Button anstelle der traditionellen Metall-Buttons sowohl für bikortikale als auch monokortikale Tension Slide-Techniken. Der Schaft mit 2.6 mm Durchmesser ist mit 2-0 FiberLink-Faden vorgeladen, der zum Ausleiten der armierten Fadenschenkel durch den Schaft verwendet wird. Eigenschaften und …
    • Knotless tensiontight tenodesis technique 0 small
      • Der TensionTight Button wird zur Durchführung einer knotenlosen Onlay-Bizepstenodese mit einem arthroskopisch subpektoralen oder offen subpektoralen Zugang verwendet. Ein Spannmechanismus im Button ermöglicht eine knotenlose Bizepstenodese. Die Fixierung der Bizepssehnenrekonstruktion mit einer Loop 'N' Tack-Naht ermöglicht eine …
    • Loop n tack tenodesis implant system 0 small
      • Die zusammen mit Dr. Sam Akhavan (Pittsburgh, PA) und Dr. James M. Paci (Long Island, NY) entwickelte Operationstechnik für die knotenlose Bizepstenodose ist ein einfacher Ansatz zur Durchführung der arthroskopischen Bizepstenodese oberhalb des Sulcus mit der Loop ’N’ Tack™-Technik. Für Operateure, die von der …
    • Loop n tack knotless biceps tenodesis technique 0 small
      • Die zusammen mit Dr. Sam Akhavan (Pittsburgh, PA) und Dr. James M. Paci (Long Island, NY) entwickelte Operationstechnik für die knotenlose Bizepstenodese ist ein einfacher Ansatz zur Durchführung der arthroskopischen Bizepstenodese oberhalb des Sulcus mit der Loop ’N’ Tack-Technik. Für Operateure, die von der Tenotomie …
    • Cortical button tenodesis technique 0 small
      • Die subpektorale Bizepstenodese, bei der kortikale Buttons und die Tension Slide-Technik eingesetzt werden, ermöglicht es dem Operateur, die lange Bizepssehne zuverlässig zu spannen und rekonstruieren, indem entweder eine bikortikale oder monokortikale Rekonstruktion durchgeführt wird.   Bei der bikortikalen Technik wird der …
    • Tenodesis technique 0 small
      • Das Tenodeseschraubensystem wurde speziell für die Reinsertion von Weichgewebe, sowohl Bändern als auch Sehnen, im Knochen entwickelt. Das Bio-Tenodese-Setzinstrument unterstützt durch eine einfache Push-In-Technik das optimale Spannen des Transplantats im Knochenlager. Die Interferenzfixierung mit der Tenodeseschraube und …
Warenkorb