Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

Arthrose


  • Operationsverfahren/Produktseiten (15)
    • Hand and wrist trim it pins 0 small
      • Trim-It Pins™ erleichtern die Pin-Platzierung.  Mit dem Standard-Pin-Setzinstrument mit Schnellverschluss kann der Operateur jetzt in einem Arbeitsschritt bohren und den Pin platzieren. Der bioresorbierbare Anteil des Pins sitzt während des Bohrens im Setzinstrument. Die Metallspitze wird über die hintere Kortikalis hinaus gebohrt und mit …
    • Arthroflex 0 small
      • ArthroFLEX ist eine zellfreie, extrazelluläre Hautmatrix zur zusätzlichen Unterstützung und Abdeckung bei Weichgewebsrekonstruktionen. Das zellfreie Hautmatrix-Allotransplantat ArthroFLEX wird durch das patentierte und validierte Verfahren MatrACELL* hergestellt, ohne die biomechanischen oder biochemischen Eigenschaften zu …
    • Hand and wrist bio screws and pins 0 small
      • Die Bio-Compression-Schrauben und Pins von Arthrex sind vielfältig einsetzbar und können zur Behandlung zahlreicher Indikationen der unteren und der oberen Extremitäten verwendet werden.  Bio-Compression-Schrauben bieten eine hervorragende Lösung bei einer Vielzahl von Komplikationen wie z. B. dem Überstehen des Schraubenkopfes oder …
    • Hand and wrist bio tenodesis screw system 0 small
      • Das Bio-Tenodesis-Schraubensystem bietet eine Lösung, die bei Sehnen- und Bandrekonstruktionen ohne transossäres Bohren und Transplantatspannung auskommt. Mit den kanülierten Bio-Tenodesis -Eindrehern können das Transplantat und die Fadenschenkel unter Anwendung der „Push-in”-Technik vor dem Eindrehen der Schraube …
    • Mini tightrope cmc technique 0 small
      • Die Mini TightRope-Technik ermöglicht die Stabilisierung des 1. Mittelhandknochens nach Trapeziumresektion bzw. -entfernung im Rahmen der Behandlung einer CMC-Arthrose (Arthrose des Karpometakarpalgelenks). Die Mini TightRope-Technik kann auch zur zusätzlichen Stabilisierung bei einer CMC-Instabilität und zur Revision bei …
    • Shoulder athroplasty 0 small
      • Arthrex setzt sich durch Verfahrens- und Produktinnovationen für den Fortschritt in der Endoprothetik ein. Arthrex hat in Zusammenarbeit mit Chirurgen und unter Berücksichtigung der aktuellen Herausforderungen in der prothetischen Versorgung der glenohumeralen Arthrose eine umfassende Produktlinie entwickelt.
    • Keel glenoid 0 small
      • Die Hauptmerkmale des Kiel Glenoid zur Anwendung mit dem Univers™ II-System und dem Eclipse™-System umfassen eine doppelte Fensterung für eine verbesserte Verankerung und ein Widerhakenprofil, durch das ein Expansionseffekt im Glenoid sowie eine vergrößerte Kontaktfläche mit Zement erzielt wird.
    • Hand and wrist mini tightrope 0 small
      • Die Mini TightRope-Produktreihe bietet Flexibilität bei Rekonstruktionsverfahren an Hand und Handgelenk. Das Mini TightRope ermöglicht eine hervorragende Stabilisierung des 1. Mittelhandknochens nach Trapeziumresektion oder -entfernung zur Behandlung der Rhizarthrose, Stabilisierung des Daumensattelgelenks (CMC) und im Falle einer …
    • Shoulder arthroscopy retractor set 0 small
      • Dieses umfassende Retraktorenset beinhaltet über 25 Standard- und Spezialretraktoren. Das Set ist das umfangreichste, speziell für die Schulterendoprothetik entwickelte Retraktorensystem, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Es beinhaltet Fakuda-, Darrach-, Hohmann-, Gelpi-, Richardson- und Kölbel-Retraktoren, Retraktoren …
    • Shoulder arthroplasty category 0 small
      • Arthrex setzt sich durch Verfahrens- und Produktinnovationen für den Fortschritt in der Schulterendoprothetik ein. Arthrex hat in Zusammenarbeit mit Chirurgen und unter Berücksichtigung der aktuellen Herausforderungen der Schulterendoprothetik eine umfassende Produktlinie entwickelt. Zu den Produkten für die Schulterendoprothetik …
    • Arthritis 0 small
      • Die Sprunggelenkarthrose ist häufig Folge von Verletzungen des Sprunggelenks. Verletzungen wie z. B. Sprunggelenkfrakturen können mit Knorpelschäden verbunden sein und die Entstehung von Arthrose beschleunigen. Ein verletztes Sprunggelenk ist außerdem anfälliger für die Osteonekrose. Die Osteonekrose als …
    • Ankle osteoarthritis 0 small
      • Die Sprunggelenkarthrose ist häufig Folge von Verletzungen des Sprunggelenks. Verletzungen wie z. B. Sprunggelenkfrakturen können mit Knorpelschäden verbunden sein und die Entstehung von Arthrose beschleunigen. Ein verletztes Sprunggelenk ist außerdem anfälliger für eine Osteonekrose. Die Osteonekrose als Folge einer Sprunggelenkverletzung …
    • Hand and wrist tenodesis 0 small
      • Das Tenodesis-Schraubensystem bietet eine Lösung, die bei Sehnen- und Bandrekonstruktionen ohne transossäres Bohren auskommt. Das 3x8-Tenodesis-Schraubensystem bietet eine Lösung, die bei Sehnen- und Bandrekonstruktionen eine feste Interferenzfixierung und präzise Spannung gewährleistet und ohne transossäres Bohren auskommt. Mit den kanülierten …
    • Hand and wrist tightrope 0 small
      • Das TightRope® ist eine einzigartige Fixationsmethode, die eine flexible fadenbasierte Fixierung ermöglicht. Dieses System in Einheitsgröße besteht aus zwei gegenläufigen Edelstahl-Buttons und FiberWire®-Fäden der Stärke 2 und führt dank seiner direkten Fixationsstärke und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu einer wesentlichen Verbesserung in …
    • Univers 2 total shoulder system 0 small
      • Das Design der Univers II-Humeruskomponente ermöglicht eine Anpassung an die individuellen anatomischen Varianten des proximalen Humerus. Die variable Einstellung von Inklinationswinkel, Version und Offset des Kopfes sind entscheidende Faktoren für die optimale Rekonstruktion des proximalen Humerus. Aufgrund des vereinfachten …