Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

Enthesiopathie der Achillessehne


  • Operationsverfahren/Produktseiten (7)
    • Achilles rupture 0 small
      • Achillessehnenrupturen sind bei Spitzen- und Freizeitsportlern häufig zu beobachten und treten vorwiegend im nicht insertionalen Bereich des Sehnenkomplexes auf. Arthrex hat das Percutaneous Achilles Repair System (PARS) entwickelt.  Es ermöglicht eine geringere Präparation, schnellere Technik, bessere Wundheilung und den Erhalt der …
    • Fhl implant system 0 small
      • Das FHL-Implantatsystem wird zur Stabilisierung einer Achillessehnenrekonstruktion eingesetzt. Arthrex hat die Tenodesen-Tension Slide-Technik für den FHL-Sehnentransfer entwickelt. Die Sehne des M. flexor hallucis longus wird bis zum Kalkaneus identifiziert und entnommen. Anschließend wird sie auf den posterioren …
    • Fhl augmentation 0 small
      • Der FHL-Sehnentransfer wird zur Stabilisierung einer Achillessehnenrekonstruktion eingesetzt. Arthrex hat die Tenodesen-Tension Slide-Technik für den FHL-Sehnentransfer entwickelt. Die Sehne des M. flexor hallucis longus wird bis zum Kalkaneus identifiziert und entnommen. Das Kit zur Größenbestimmung des …
    • Achilles fiberwire suture technique 0 small
      • FiberWire kann bei der offenen Achillessehnenrekonstruktion eingesetzt werden.  Seine hervorragende Festigkeit ermöglicht ein einfacheres und sichereres Knoten sowie eine verbesserte Integrität der Knoten. Gleichzeitig werden im Gegensatz zu herkömmlichen Polyesterfäden flachere Knoten produziert.
    • Achilles insertional tendinopathy 0 small
      • Die Schmerzen treten im Bereich eines Knochenvorsprungs oder Fersensporns auf, der im hinteren oberen Anteil des Kalkaneus lokalisiert ist.  Zur Versorgung dieser Erkrankung hat Arthrex die Achilles-SpeedBridge-, Achilles-SutureBridge- und Bio-Tenodesis-Techniken  entwickelt.  
    • Cortical button fixation 0 small
      • Die kortikale Button-Fixierung ist eine einfache, reproduzierbare und biomechanisch stabile Methode, mit der der Operateur die Sehne zuverlässig an die Kortikalis des Bohrlochs im Knochen ziehen kann, sodass die Oberfläche für das Einheilen der Sehne am Knochen maximiert wird.1 Bei Sehnen- oder Bandtransfers kann das Kit zur …
    • Achilles tendon fixation 0 small
      • Mit Achilles SpeedBridge hat Arthrex ein spezielles Verfahren für die Sehnenfixierung bei Insertionstendinopathie der Achillessehne entwickelt.  Die Konstruktion mit vier Ankern ermöglicht eine vollständig knotenlose Rekonstruktion, eine Kompression der Achillessehne über einen größeren Bereich am Kalkaneus, eine bessere Stabilität und …