Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

Totalendoprothese der Schulter


Die Arthrex Univers II-Humeruskomponente ermöglichen im Rahmen einer Schultertotalendoprothese eine optimale Anpassung des Humerusschafts und der Gelenkfläche an die ursprüngliche Anatomie des Patienten. Die variable Einstellung von Inklinationswinkel, Version und Offset des Kopfes sind entscheidende Faktoren für die Rekonstruktion des proximalen Humerus. Alle Einstellungen lassen sich intraoperativ vornehmen, wenn sich das Implantat in Situ befindet. Diese einzigartige Eigenschaft ermöglicht eine genauere Rekonstruktion der ursprünglichen anatomischen Verhältnisse des Schultergelenks. Mit der anatomiegerechten Rekonstruktion von Humeruskopf und Pfanne wird auch eine ausbalanciertere Weichteilsituation der Rotatorenmanschette und somit ein besseres funktionelles Ergebnis erzielt.

Das Design der Univers-Humeruskomponente berücksichtigt die üblichen anatomischen Varianten des proximalen Humerus. Die variable Einstellung von Inklinationswinkel, Version und Offset des Kopfes sind entscheidende Faktoren für die anatomische Rekonstruktion des proximalen Humerus. Aufgrund des vereinfachten modularen Designs der Univers II-Humeruskomponente kann der Operateur den Humerusschaft und die Gelenkfläche optimal an die anatomischen Gegebenheiten des Patienten anpassen.

Weitere Informationen finden Sie in der Univers II-Operationsanleitung und bei den einzelnen Univers II-Produkten.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung