Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

OSferion-Osteotomiekeil


OSferion ist ein osteokonduktives Knochenersatzmaterial zum Füllen von Knochenlücken, das zu 100 % aus hochreinem Beta-Trikalziumphosphat (ß-TCP) besteht. In Kombination mit starren Fixierungen ermöglicht die mikro- und makroporöse Struktur von OSferion, dass das Material während des Heilungs- prozesses resorbiert und durch Knochen ersetzt wird. Diese revolutionären Osteotomiekeile verfügen über einen unübertroffenen Kompressionsdruck von 15-20 MPa, welcher mit dem der Kortikalis vergleichbar ist. Dadurch ist eine zusätzliche Stabilisierung der Korrektur gewährleistet.

Die OSferion-Keile können in Verbindung mit den distalen femoralen und hohen tibialen Opening Wedge-Osteotomieplatten und -schrauben von Arthrex verwendet werden. Das angeschrägte, keilfömige Design der Implantate entspricht der Form der offenen Keilkorrektur, die mit dem Opening Wedge-Osteotomiesystem durchgeführt wird. Nach Fixierung der Osteotomieplatte werden die OSferion-Keile in entsprechender Größe mit autogenem Blut oder Knochenmark aus dem Osteotomiespalt steril präpariert und von Hand im Osteotomiespalt platziert. Die OSferion-Keile werden auf beiden Seiten der fixierten Osteotomieplatte im Osteotomiespalt platziert. Mithilfe einer Knochenzange können sie auf die richtige Größe zugeschnitten werden.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung
  • Kundenbetreuung
    • 1370 Creekside Boulevard
    • Naples, FL 34108
    • USA
    • Telefon: +1-800-934-4404
    • Fax: +1-800-643-9310
  • Angaben zum Einsatz von Latex

    Die Produkte und Verpackungen von Arthrex, Inc. enthalten kein Latex. Auch die Primärverpackung ist vollständig frei von Latex in jeglicher Form. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Kundendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.


Klinische Probestellung

Preisan­gebot