Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Die zusammen mit Dr. Sam Akhavan (Pittsburgh, PA) und Dr. James M. Paci (Long Island, NY) entwickelte Operationstechnik für die knotenlose Bizepstenodose ist ein einfacher Ansatz zur Durchführung der arthroskopischen Bizepstenodese oberhalb des Sulcus mit der Loop ’N’ Tack™-Technik. Für Operateure, die von der Tenotomie zu einer schnellen arthroskopischen Technik wechseln wollen, stellt sie eine ausgezeichnete Möglichkeit dar, die bereits vorhandenen Portale zu nutzen. Diese unkomplizierte Operationstechnik trägt dazu bei, das Potenzial für Krämpfe oder kosmetische „Popeye“-Deformitäten zu minimieren, die oft mit Tenotomien verbunden sind.1

Das Implantatsystem enthält alles, was für die Durchführung einer Bizepstenodese mit Loop ‘N’ Tack™ benötigt wird, bequem in einem komfortablen Set.

Referenzen

1. Mirzayan R, McCrum C, Butler RK, Alluri RK. Risk factors and complications following arthroscopic tenotomy of the long head of the biceps tendon. Orthop J Sports Med. 2020;8(2):2325967120904361. doi:10.1177/2325967120904361

2. Aflatooni JO, Meeks BD, Froehle AW, Bonner KF. Biceps tenotomy versus tenodesis: patient-reported outcomes and satisfaction. J Orthop Surg Res. 2020;15(1):56. doi:10.1186/s13018-020-1581-3

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Warenkorb