Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Das einzigartige Design des RetroButton XL ermöglicht eine größere Kontaktfläche des Buttons an der Kortikalis und verringert die Strecke, die der Button zum Flippen an der Kortikalis vorbei gezogen werden muss. Der Z-förmige Button deckt bei einer Gesamtlänge von nur 18 mm insgesamt 20 mm Knochen ab. Dadurch wird das Flippen des Buttons erleichtert und das Risiko der Weichgewebeeinklemmung unter dem Button minimiert. Die 11 mm kurze Schlinge ermöglicht eine direkte Platzierung des Transplantats unterhalb des Buttons und gewährleistet ein besseres Ausfüllen von kurzen Kanälen mit Weichgewebe. Die Anwendung des RetroButton XL ist angezeigt, wenn die femorale Kortikalis beim Bohren versehentlich beschädigt wurde, wenn Revisionsrekonstruktionen des ACL erforderlich sind oder wenn der Femurkondylus zu schmal für die Bohrkanalanlage ist.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


  • Kundenbetreuung
    • 1370 Creekside Boulevard
    • Naples, FL 34108
    • USA
    • Telefon: +1-800-934-4404
    • Fax: +1-800-643-9310
  • Angaben zum Einsatz von Latex

    Die Produkte und Verpackungen von Arthrex, Inc. enthalten kein Latex. Auch die Primärverpackung ist vollständig frei von Latex in jeglicher Form. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Kundendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.


Klinische Probestellung

Preisan­gebot