Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

Die Meniscal Cinch II-Technik bietet einen linearen Anwendungsmechanismus für eine ergonomische und einfache Handhabung. Die Low Profile-Kanüle bietet Flexibilität an schwer zugänglichen Stellen im Knie und die Crimp-Kanüle erleichtert die aktive Implantatapplikation. Die 1 mm × 5 mm großen PEEK-Implantate werden mit 2-0 kernlosem FiberWire-Faden mit vorgeknüpftem, modifiziertem Weston-Gleitknoten gesichert. Dieser lässt sich leicht anspannen und sorgt für eine sichere, flache vertikale oder horizontale Nahtrekonstruktion.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


  • Kundenbetreuung
    • 1370 Creekside Boulevard
    • Naples, FL 34108
    • USA
    • Telefon: +1-800-934-4404
    • Fax: +1-800-643-9310
  • Angaben zum Einsatz von Latex

    Die Produkte und Verpackungen von Arthrex, Inc. enthalten kein Latex. Auch die Primärverpackung ist vollständig frei von Latex in jeglicher Form. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Kundendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.


Klinische Probestellung

Preisan­gebot