Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again

BTB TightRope® funktioniert nach dem gleichen justierbaren Vierpunkt-Verblockungssystem wie ACL TightRope RT, ermöglicht jedoch die Platzierung durch ein schmales Bohrloch im kortikalen Knochenblock des BTB- oder Achillessehnentransplantats. Der TightRope-Button erlaubt eine zuverlässige kortikale Fixierung, und dank der verstellbaren Schlaufe kann das Transplantat so tief wie nötig in den Femurkanal eingezogen und optimal eingepasst werden. BTB TightRope ermöglicht außerdem die Fixierung von BTB- oder Achillessehnentransplantaten in anatomischen Femurkanälen, die mit herkömmlichen Interferenzschrauben nur schwer zugänglich sind.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


  • Kundenbetreuung
    • 1370 Creekside Boulevard
    • Naples, FL 34108
    • USA
    • Telefon: +1-800-934-4404
    • Fax: +1-800-643-9310
  • Angaben zum Einsatz von Latex

    Die Produkte und Verpackungen von Arthrex, Inc. enthalten kein Latex. Auch die Primärverpackung ist vollständig frei von Latex in jeglicher Form. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Kundendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.


Klinische Probestellung

Preisan­gebot