Translate? This website is also available in your language! Do you want to switch? Yes Not now Don't ask me again
Arthrex, Inc.
  • Veranstaltungskalender
  • 0 0

ACL-Erhalt


Die Naht des vorderen Kreuzbands (ACL) beinhaltet auch die Refixierung des ACL bei einem Ausriss aus dem Femur. Bei einer augmentierten Kreuzbandnaht können auch ein autologes Transplantat oder Allograft-Gewebe zur Anwendung kommen. Dieser Eingriff wird arthroskopisch durchgeführt und beinhaltet das Nähen des verbliebenen ACL und die Refixierung am vorhandenen femoralen ACL-Ansatz. Das Verfahren beinhaltet das Anlegen von Bohrkanälen in Femur und Tibia für den Transplantatdurchzug.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und konstanten Innovation im Bereich der Knierekonstruktion haben wir mit der Entwicklung von neuen Technologien zur augmentierten Bandnaht das nächste Kapitel in der Kniechirurgie aufgeschlagen.
Bei dieser Arthrex® Kreuzbandnahttechnik werden die neuesten Produkte für Bandrekonstruktionen wie SwiveLock®, FlipCutter®, FiberTape® und ACL-Weichgewebetransplantatfixierung verwendet.
Weitere Informationen zu diesen Produkten und Techniken finden Sie unter dem Reiter Informationsmaterialien.

In Ihrem Warenkorb befinden sich 0 Artikel.

Legen Sie durch Anklicken der entsprechenden Kontrollkästchen Artikel in Ihren Warenkorb.


Weitergehende Hilfe bei der Anfrage von Angeboten oder klinischen Probestellung